Link

Top 10: Hotels der Superlative Und es kommt doch auf die Größe an! Hotels müssen mehr bieten als 0815. The Ritz Carlton Hongkong

Top 10: Hotels der Superlative
Und es kommt doch auf die Größe an! Hotels müssen mehr bieten als 0815.

The Ritz Carlton Hongkong http://vip-reisen.de/luxus_hotels
 
 

Planschen hoch über den Wolken, weniger Platz als in einer Garage oder speisen wie Filmstars – HolidayCheck.de präsentiert rekordverdächtige Übernachtungen.

 

Höchstes Hotel: JW Marriott Marquis in Dubai / VAE

 

Über den Wolken… Das höchste Hotel der Welt lässt diesen Traum Wirklichkeit werden. Die nackten Zahlen sind beeindruckend: 1608 Zimmer, 72 Etagen verteilt auf zwei Türme, bei jeweils einer Höhe von 355m. JW Marriot 1, Konkurrenz 0! Daneben gibt es neun Restaurants, fünf Lounges und zwei Ballräume, die als Hochzeitslocation ständig ausgebucht sind.

 

Größtes Hotel: The Venetian Resort & Casino / Las Vegas

 

Hier könnte eine komplette Kleinstadt übernachten – jeder in einem Zimmer! Zunächst „nur“ 4049 Suiten groß, schloss sich das Venetian mit dem Schwesterhotel „The Palazzo“ zusammen und ist aktuell der Hotelkomplex mit den meisten Zimmern: 7128 Räume bietet kein anderes Hotel der Welt. Direkt am berühmten Strip von Las Vegas ist „Klein“-Venedig auch als Austragungsort für Pokerturniere in der World-Series bekannt. 40 Etagen, 18 Restaurants und ein Wachsfigurenkabinett sind weitere Highlights.

 

Kleinstes und schmalstes Hotel: Eh´häusl in Amberg / Bayern

 

Platzangst darf man im roten „Ehehäuschen“ nicht haben: Das Eh´häusl ist nicht nur das kleinste, sondern mit 2,5m Breite auch das schmalste Hotel der Welt. Das 1728 erbaute Hotel war früher ausschließlich frisch Verheirateten für die Flitterwochen vorbehalten. Nach einem Einsturz 1976 wurde das schnuckelige Hotel originalgetreu nachgebaut und wird seit 2008 wieder betrieben. Standard-Garagen bieten zwar mehr Platz, aber deutlich weniger Charme und Romantik…

 

Längster & höchster Infinity-Pool: Marina Bay Sands / Singapur

 

Ein gigantisches Planschbecken mit Blick auf die gesamte Skyline: Der Panoramapool ist das größte Außenschwimmbad der Welt und mit 146 Metern der längste seiner Art. Der Pool verbindet die drei Türme des Marina Bay wodurch sich in 191 Metern Höhe eine beeindruckende Aussicht auf Singapur bietet. Vom riesigen Schwimmbecken aus lässt sich entspannt Sightseeing auf die Wahrzeichen der Stadt betreiben.

 

Höchste Open-Air-Dachterrasse: Sirocco in Bangkok / Thailand

 

Die imposante Kulisse hat es sogar auf die Leinwand geschafft: In „The Hangover 2“ diente das Open-Air-Restaurant als Drehort. Kein Wunder, bei dem atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die Metropole Bangkok. Wer einen der begehrten Tische bekommen möchte, sollte unbedingt reservieren. Gäste in Shorts und Badelatschen können sich den Weg sparen – sie bekommen keinen Einlass.

 

Ältestes Hotel: Hotel Hoshi Ryokan in Komatsu / Japan

 

718 gegründet, wird das Hoshi Ryokan mittlerweile in der 46. Generation familiengeführt. Damit ist das älteste Hotel zugleich das älteste Familienunternehmen der Welt. Seit fast 1300 Jahren beherbergt das Hotel seine Gäste – absoluter Rekord! Ein Ryokan ist ein traditionell eingerichtetes japanisches Hotel. Geschlafen wird auf mit Matten unterlegten Futons. Wichtig: Schuhe am Eingang ausziehen!

 

Höchste Hotelbar: Ozone Bar im The Ritz-Carlton Hongkong / China

 

Adlerperspektive auf Großstadtgewusel, lässig zum Beat mitwippen, einen erfrischenden Cocktail in der Hand – in der Ozone Bar des Ritz-Carlton wird über den Dächern der Stadt gefeiert. Ein MUSS für jeden Hongkong-Ausflug. Die traumhafte Sicht auf die Lichter der City ist vom 118. Stock auf 467m Höhe schlichtweg überwältigend! Tipp von HolidayCheck-Usern: „Direkt ans Fenster sitzen, Zigarre anzünden, dazu einen schönen Whiskey Sour und Hongkong zu Füßen!“

 

Höchst gelegenes Hotelrestaurant: Burj Khalifa in Dubai / VAE

 

Dieser Wolkenkratzer ist aktuell das höchste Bauwerk der Welt. Und bietet zudem das weltweit erste Armani-Hotel mit Suiten in den unteren 37 der allgemein nutzbaren 163 Etagen. Gäste können zudem im höchstgelegenen Restaurant der Welt – dem At.Mosphere im 122. Stock – exquisit speisen. Ein Sternekoch zaubert köstliche Kreationen auf den Tisch. Bei solch faszinierendem Ausblick wären aber selbst Chips eine Delikatesse.

 

Längster und größter Weinkeller: Hôtel de Paris in Monte Carlo / Monaco

 

Weinliebhaber aufgepasst: Mehr als 600.000 Flaschen feinsten „Traubensafts“ warten im größten privaten Weinkeller der Welt auf ihre Öffnung. Die älteste Flasche stammt dabei aus dem Jahr 1835. Das Gewölbe ist sagenhafte zwei Kilometer lang und 1500qm groß. Zum größten Teil stammen die Köstlichkeiten aus französischem Anbau. Ein Aufenthalt im legendären Hotel ist aber nicht gerade ein Schnäppchen: 250€ pro Nacht werden in einem Standard-Zimmer fällig.

 

Höchster Indoor-Pool: Hotel The Ritz-Carlton Hongkong / China

 

Dezenter Luxus in schwindelerregender Höhe – auf fast 500m entspannen Hotelgäste tatsächlich über Wolken. Denn im Frühjahr können tiefhängende Regenwolken oder Nebel die Aussicht auf die Metropole erschweren. Einmal Platz genommen in einer Liege am Fenster, ähnelt das Erlebnis „dem Landeanflug im Flugzeug“, schreiben begeisterte HolidayCheck-User. Nach einem anstrengenden Tag im quirligen Hongkong genießt man im großen Pool erholsame Stunden.

TUI TRAVELStar Reisebüro Fella
Kissinger Straße 84
97762 Hammelburg

Wir beraten Sie gern:
Tel.: 09732 2600
Fax: 09732 2048
Handy: 0171 2731400
Ab 18:30 Uhr und am Wochenende

E-Mail: info@fella.de
Hubert Fella

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s